CHILDren of Light


Gospelchor Bochum-Stiepel


Fairbunden mit Sambia


Sambia gehört laut Angaben der Vereinten Nationen zu den ärmsten Ländern der Welt. Der jüngste Human Development Index (HDI), ein „Wohlstandsindikator“, listet Sambia auf Rang 150 von 169 Staaten.

Seit 2001 besteht über die evangelischen Kirchengemeinde und der Gossner Mission ein reger Austausch mit Sambia.

 

Viele Projekte wurden seither auf den Weg gebracht, z.B. :

  •   Mit Spendenmitteln der Gossner Mission, ein beträchtlicher Teil davon aus Stiepel wurden an vier Standorten Vorschulen            errichtet, die zwischenzeitlich als Grundschulen von etwa 350 Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren besucht werden.
  •    Gründung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen, z.B. das Frauennetzwerk in Naluyanda. Frauen haben sich zu Gruppen      zusammengeschlossen, um sich gegenseitig in ihren Bedürfnissen und Rechten zu unterstützen.
  •   Die Anti-Aids-Aufklärung.
  •    Mitarbeiterschulung und Frauenarbeit in der dörflichen Region  Naluyanda. 
  •   Seit 2017 unterstützen wir das Projekt: Aufbau eines Jugendzentrums auf dem Gelände der KDF (Kaluli Development                    Foundation) im Gwembetal:                                                                                                                                                                             Zwei  junge  „Weltwärtsfreiwillige“  sind über die Gossner Mission und Brot für die Welt,  jeweils für ein Jahr  in Sambia,  bauen,   koordinieren/organisieren unter Einbindung der Jugendlichen vor Ort  das Jugendzentrum,  unterstützen und begleiten   Aktivitäten wie Spiele, Computereinsatz, Filmvorführungen, entwickeln gemeinsam mit den Jugendlichen weitere     Ideen/Konzepte und informieren uns zeitnah über den Stand des Projektes.

 

Im Juni 2017 konnte das Gebäude eingeweiht werden und seitdem geht es mit dem Innenausbau und der Entwicklung der Angebote weiter.

„Jugendliche sind die Zukunft der Gesellschaft“

Sind Sie neugierig geworden, möchten Sie mehr erfahren, besuchen Sie die Homepage der Evang. Kirchengemeinde: https://bochum-stiepel.ekvw.de/gemeindeleben/gruppen-kreise/sambia-gruppe/

 

Möchten Sie mit einer Spende helfen?

Spendenkonto für Sambia der Ev. Kirchengemeinde Stiepel

 bei der Volksbank Bochum/Witten

IBAN: DE92 4306 0129 0180  0114 05

Stichwort: ‚Schulen‘, ‚Frauenförderung‘, Jugendzentrum‘ oder einfach ‚Sambia‘

Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt

 

 


Das neue Jugendzentrum im Gwembetal